Schiedsrichter...
tun das, was andere besser wissen!

Termine

Generalversammlung SR Gruppe Zürichsee-Süd
Mi 28.02.2024 18:30 - 22:00
  • Typ
    Gruppen-Anlass
  • Ort
    Restaurant Neubüel, Alte Zugerstrasse 26, 8820 Wädenswil
  • Teilnehmer
    Gruppe Zürichsee-Süd, Tobler Rudolf, Nussbaumer Werner, SSVRZ Regionalvorstand, Gruber Albert
42. Generalversammlung, Gruppe Uster-Meilen
Do 29.02.2024 19:30 - 21:45
  • Typ
    Anlass SSV Region Zürich
  • Ort
    La Stazione
  • Teilnehmer
    Eric Zeljko, Weber André, Iannattone Tommaso, Zampiero Silvio, Brus Werner, Smitran Dragoslav, Bondt Silvio, Eichholzer Silvan, Ravishangar Sheran, Korte Norman, Al Abbadie Saleh, Rexhepaj Sabedin, Dambone Roberto, Hemmo Rida, Marques Ricardo Jorge, Berisha Reshat, Simonelli Raphael, Brunner Rolf, Gakidis Petros, Ochchaev Suliman, Omerovic Senad, Bertallo Noé, Wunnerlich Njanu Dominic, Epper Nils, Golia Nicolino, Simao Nelson, Stankovic Nebojsa, Kadrija Nasuf, Ben Abed Nourredine, Murati Eldin, Shaqiri Muhamet, Schumacher Mike, Zehnder Marco, Müller Marvin, Utz Marc, Zollinger Manuel, Yildiz Mesut, Stankovic Luka, Hartmann Leroy, Schmid Linda, Stäheli Justin, Schnetzer Andreas, Higazy Bilal, Schiener Harry, Himmelspach Nicolas, Hajdari Flagrant, Mégroz François, Rohrer Florian, Sertkaya Firat, Erikci Ugur, Gorisek Diego, Camenisch Diana, Thadathil Dennis, Bach Christian, Messerli Christian, Kelmendi Besnik, Baumann Andreas, Kokalla Bekim, Hoyer Marco, Sahimi Ayoub, Voldan Antonin, Longobardi Angelo, Borra Andrin, Sinagra Alessio, Sadiku Albert
MV Gruppe Uetliberg
Mo 04.03.2024 19:00 - 21:30
  • Typ
    Gruppen-Anlass
  • Ort
    Kirchgemeindehaus Johanneum Aemtlerstarsse 43 a 8003 Zürich
  • Teilnehmer
    Gruppe Uetliberg, SSVRZ Regionalvorstand
Einladung zur 101. Generalversammlung der Gruppe Winterthur
Mi 06.03.2024 19:30 - 21:30
  • Typ
    Gruppen-Anlass
  • Ort
    Ref. Kirchgemeinde Oberwinterthur, Hohlandstrasse 7, 8404 Winterthur
  • Teilnehmer
    Gruppe Winterthur, SSVRZ Regionalvorstand

Weitere Einträge


Regio Cup 2023

Anlässlich der letzten Mitgliederversammlung im April wurde entschieden, dass der SSVRZ-Regio Cup 2023 nicht mehr in KO-Spielen, sondern in Turnierform ausgetragen wird. Auslöser dieser Neuerung war ein Vorstoss der Gruppe Nordpol, die sich dann auch bereitwillig als Organisator des ersten Turniers zur Verfügung gestellt hat.

Am Sonntag 17. September 2023, dem Eidgenössischen Buss- und Bettag, ist es nun soweit! Auf der Sportanlage Wisacher in Regensdorf treffen sich die Mannschaften der 8 regionalen Gruppen, um den letztjährigen Sieger Schaffhausen zu entthronen. Ab 13.00 Uhr werden die ersten Gruppenspiele ausgetragen, die übrigens dank der Zusammenarbeit mit dem FVRZ von unseren SR-Talenten im Quartett geleitet werden. Trotz aller sportlichen Ambitionen soll somit sichergestellt werden, dass der Regio Cup ein fairer und respektvoller Anlass wird. Nicht zuletzt deshalb, wurde das Turnier offiziell bei der SUVA angemeldet und unterliegt folglich nicht nur unseren eigenen strengen Fairplay-Grundsätzen, sondern auch den SUVA-Fairplay-Richtlinien.

Die Gruppe Nordpol freut sich auf Spieler, Betreuer und vor allem auf Fans der 8 Gruppen und hat ein attraktives Rahmenprogramm ins Leben gerufen, bei welchem leckere Speisen und erfrischende Getränke nur ein Teil sind. Der Regio Cup ist der ideale Anlass um einen gemütlichen Bettag im Rahmen der Schiedsrichterfamilie zu verbringen. Mehr Informationen findet ihr in der eigens geschaffenen Webseite des Regio Cups 2023 (www.ssv-nordpol.ch/regiocup), die laufend ergänzt und aktualisiert wird.
Damit das Turnier reibungslos durchgeführt werden kann, ist die Gruppe Nordpol auch auf Helfer angewiesen und jeder kann seine willkommene Mithilfe im Formular unter www.ssv-nordpol.ch/regiocup/helfer eintragen.

Der SSV Region Zürich dankt der Gruppe Nordpol für den grossartigen Einsatz und freut sich möglichst viele Mitglieder, Angehörige und Freunde des Schiedsrichterwesens in Regensdorf begrüssen zu dürfen!


R.I.P Heinz

Zutiefst traurig mussten wir heute erfahren, dass unser Ehrenmitglied der Region und langjähriger Obmann der Gruppe Nordpol, Heinz Wanner, nach langer Krankheit uns am 23. Juni 2023 für immer verlassen hat. Heinz hat mit grossem Einsatz nach der Gründung der Gruppe Nordpol mitgeholfen, dass die Gruppe aus dem Norden der Stadt Zürich zu einer Einheit zusammengewachsen ist und heute als eine der Vorzeigegruppen gilt.
 
Wir entbieten seinen Angehörigen unsere Anteilnahme am grossen Verlust und werden unseren Heinz für immer in unseren Herzen behalten.
 
„Wenn die Zeit endet, beginnt die Ewigkeit.“

Treffen der Ehrenmitglieder auf dem Zürichsee 

Die letzten zwei schwierige und teils einsame «Corona-Jahre» haben in der Gesellschaft einiges verändert. Für Neu-Schiedsrichter war der Einstieg schwierig, weil keine Spiele stattgefunden haben. Da praktisch auch keine gesellschaftlichen Anlässe möglich waren, gestaltete sich deren Integration in der Schiedsrichter-Familie als schwierig. Dies führte zu vielen Rücktritten, was wiederum zeigt, wie wichtig die soziale Komponente bei den Spielleiter*innen ist.

Um so mehr freuten sich die Ehrenmitglieder der Region Zürich am 22. September 2022 auf ein gemeinsames Wiedersehen. Dass bezüglich Geselligkeit grosser Nachholbedarf bestand wurde dem Vorstand klar, als die Ehrenmitglieder Ruedi Affolter, Gallus Häni, Willi Frei und Godi Fröhlich mit einem Antrag den Vorstand aufforderten, einen jährlichen Tagesausflug für die Ehrenmitglieder mit zu organisieren, wobei die Kosten von den Ehrenmitgliedern selbst getragen werden sollen. Im Vordergrund sollte das gesellige Beisammensein und der Austausch zwischen Schiedsrichterkameraden sein.

Der Vorstand der Region Zürich zeigte sich erfreut über diesen «Auftrag». Ruedi Affolter übernahm den Lead der Organisation, Giuseppe «Peppi» Monserrato und Danilo D’Emilio unterstützten ihn mit dem Versand der Einladungen. Das von Ruedi vorgeschlagene Programm, eine Schifffahrt auf dem Zürichsee mit Apéro und Mittagessen, stiess auf grossen Anklang. 33 Ehrenmitglieder zählt die Region Zürich und eine beachtliche Zahl an Anmeldungen ging in Kürze ein. Jene, welche sich nicht gemeldet hatten wurden telefonisch nachgefasst, bis von allen Ehrenmitgliedern eine Zu- oder Absage vorhanden war. Letztendlich fanden sich 15 Ehrenmitglieder und ein Vorstandsmitglied beim Bürkliplatz in Zürich ein. Pünktlich um 11:20 Uhr startete das Schiff mit der Truppe an Bord in Richtung Rapperswil. Das spätsommerliche Wetter erlaubte es, im hinteren Teil des Schiffes auf dem Deck den Apéro zu geniessen. Gegen 13:00 Uhr wurde dann im inneren des Schiffes das Mittagessen eingenommen, bevor es wieder auf das Sonnendeck ging um das Dessert und den Kaffee zu geniessen.

Viele Erinnerungen und Episoden aus alten Zeiten wurden besprochen und thematisiert. Das Schwelgen in alten Erinnerungen war Balsam für die Seele. Als dann der Präsi noch eine Runde Calvados allen Teilnehmern aus dem eigenen Sack offerierte wurde klar, dass dieser Anlass mehr als nur gelungen war. Das freudige Lächeln aller Teilnehmer war der Beweis dafür und die gut vier verbrachten Stunden auf dem Schiff waren wie verflogen. Mit dem Versprechen, diesen Anlass auch im kommenden Jahr zu wiederholen, verabschiedeten sich die Teilnehmer und gingen mit einer schönen Erinnerung nach Hause. Also, fast alle: einige hartgesottene Kerle machten noch die Brasserie Federal im Hauptbahnhof Zürich für weitere Stunden unsicher. Darüber wurde aber Stillschweigen vereinbart. Der Vorstand bedankt sich für die rege Teilnahme bei allen Ehrenmitgliedern. Bleibt gesund und bis im nächsten Jahr.  

Danilo D’Emilio
Sekretär SSV Region Zürich